Navigation

  1. Startseite
  2. Schiedsrichter

Schiedsrichter

Herzlich Willkommen

Die Schiedsrichtervereinigung Gütersloh stellt sich
auf dieser Internetseite vor.

Hier könnt ihr viele Informationen rund um das
Schiedsrichterwesen im Kreis Gütersloh einsehen.

Viel Spaß beim durchklicken über das schönste Hobby der Welt.

 

 

nottelefon

Notfalltelefon: 0152 54070726

erreichbar Freitags 15 Uhr - Sonntags 18 Uhr

 


Neuigkeiten

22
Aug.
2017

Rundschreiben KSA und Regeländerungen 2017/18

Der KSA Gütersloh weist in seinem Rundschreiben 01 Saison 2017/18 auf einige wichtige Punkte bzgl. Regeländerungen, kreislicher Überprüfung, Durchführungsbestimmungen und Pflege des DFBnets hin. Außerdem werden die Kadermeldungen bekannt gegeben.

Rundschreiben 01 2017/18

Im Zuge dessen weist der KSA auf die Regeländerungen zur neuen Saison hin. Weitere Informationen (Präsentation und Handout) finden sich im Bereich Lehrarbeit.

Artikel lesen
17
Juli
2017

Tagungstermine von Juli bis Dezember 2017

Der Schiedsrichterausschuss Gütersloh unterteilt seine aktiven Schiedsrichter in drei Schulungsgruppen, um die jeweiligen Schiedsrichter individuell besser und intensiver unterrichten zu können. Unten sind die jeweilingen Termine der einzelnen Gruppen aufgeführt und die Teilnehmer. Beginn ist um 19 Uhr.

 

weiter lesen
08
Nov.
2016

Regeländerungen 2016/17

Das neue Regelheft mit den aktuellen Fußballregeln 2016/17 ist da. Es ist zusammen mit einigen Regelfragen im Bereich Lehrarbeit zu finden.

weiter lesen
26
Juni
2017

Drei Aufsteiger bei den Schiedsrichtern

Nach den erfolgreichen Verbandsprüfungen mit einigen Neubewerbern für die Bezirksliga können sich drei weitere Gütersloher Schiedsrichter über einen Aufstieg freuen. Der Verband belohnte die guten Leistungen von Tobias Severins (GW Langenberg) mit dem Aufstieg in die Regionalliga. Markus Cinar (SC Blankenhagen) pfeift ab kommender Saison in der Westfalenliga. Für Martin Gratzla (SV Spexard) gab es einen weiteren Grund zur Freude: neben dem Aufstieg in die Landesliga wurde er außerdem die als Assistent für die B-Jugend Bundesliga nominiert.

Der KSA Gütersloh freut sich mit allen Beteiligten und wünscht viel Erfolg bei den neuen Aufgaben!

weiter lesen
18
Juli
2016

Daniel Wiens ist Jungschiedsrichter des Jahres 2016

Auf der Juli-Tagung der Schiedsrichter wurde wieder die Auszeichnung "Jung-Schiedsrichter des Jahres" verliehen. Diese wird traditionell an junge talentierte Schiedsrichter für besonders gute Leistungen und Entwicklung vergeben.

Preisträger im Jahr 2016 ist Daniel Wiens vom Gütersloher TV. Daniel hat seine Schiedsrichterprüfung am 20.04.2013 abgelegt und leitet bisher Spiele bis zur Kreisliga A. Durch seine vorbildliche Einsatzbereitschaft, seine Zielstrebigkeit und seine Zuverlässigkeit ist er besonders für die jungen Kameraden ein Vorbild.

Jungschiedsrichter des Jahres 2016 Daniel Wiens

Daniel Wiens mit KSO Juan de Cruz (Foto: Langenströer)

weiter lesen
16
Juni
2017

Ehrungen zum Schiedsrichter des Jahres an Walder Ackermann und Max Westerfellhaus

Auf der Juni-Tagung der Gütersloher Schiedsrichter im Spexarder Bauernhaus wurden wieder die jährlichen Ehrungen verliehen. Schiedsrichter des Jahres wurde Waldemar Ackermann, die Wahl zum Jungschiedsrichter des Jahres fiel auf Max Westerfellhaus.

Ehrung 2017 SR des Jahres

 

 

weiter lesen
13
Juli
2016

Übersicht zu den Regeländerungen 2016/17

Eine Übersicht des Verbandes zu den Regeländerungen in der Saison 2016/17 ist nun unter Lehrarbeit zu finden.

weiter lesen
15
Mai
2017

Gütersloher Schiedsrichter bei Verbandsprüfung erfolgreich - 7 neue Bezirksliga-SR

Bei der jährlichen Überprüfung der Schiedsrichter des FLVW gab es in diesem Jahr erfreuliche Ergebnisse. Alle gemeldeten Sportkameraden haben die Prüfung bestanden und dürfen im nächsten Jahr in der Bezirksliga eingesetzt werden. Für diese sieben der Teilnehmer bedeutet dies sogar einen Aufstieg :

Thijs-Niclas de Boer (1. FC Isselhorst), Selver Demic (SV Spexard), Garrit Kniepkamp (SW Sende), Jonas Krieftewirth (SV Spexard), Thomas Schmidt (VfB Schloß Holte), Luis Torres, (Victoria Clarholz), Daniel Wiens (Gütersloher TV)

weiter lesen
17
Juni
2016

Drei Fußballschiedsrichter steigen auf

Der Verbandsschiedsrichterausschuss hat auf seiner jüngsten Sitzung die Aufsteiger zur neuen Saison 2016/2017 bekannt gegeben. Der Kreis Gütersloh darf sich über drei Aufsteiger freuen.

Tobias Severins (23) vom SC Wiedenbrück schaffte den erneuten Aufstieg in die Oberliga, nachdem er erst im letztem Jahr in die Westfalenliga aufgestiegen ist. Weiterhin wird er in der A-Jugend Bundesliga und als Schiedsrichterassistent in der Regionalliga eingesetzt.

Benno Verhaag (33) vom FSV Gütersloh steigt in die Westfalenliga auf, Kevin Langenstroer (25) vom SC Verl in die Landesliga.

weiter lesen
23
März
2017

Tobias Severins ist Nachwuchs-Schiedsrichter des Jahres

Tobias Severins wurde Anfang März vom FLVW als Nachwuchs-Schiedsrichter des Jahres 2016 geehrt. Damit würdigte der Verband seine sehr gute Entwicklung und die überdurchschnittlichen Leistungen als junger Schiedsrichter. Neben einer Urkunde überreichte Michael Liedtke ihm ein bedrucktes Schiedsrichter-Trikot.

Tobias ist seit 2009 aktiver Schiedsrichter und pfeift für Grün-Weiß Langenberg. Er leitet spiele in der A- und B-Jugend-Bundesliga und der Oberliga Westfalen, darüber hinaus kommt er als Schiedsrichterassistent in der Regionalliga zum Einsatz.

Der KSA Gütersloh gratuliert im Namen aller Gütersloher Schiedsrichter zu dieser tollen Leistung!

severins nachwuchssr des jahres 2017

weiter lesen
14
April
2016

Schiedsrichter Severins: 4. Liga in Rumänien

 
 
Referee des SC Wiedenbrück nimmt an Austausch teil
 

Gestern Abend hat er in Velbert beim Regionalligaspiel gegen die U 23 des BVB schon wieder assistiert. Ende März ist Schiedsrichter Tobias Severins vom SC Wiedenbrück noch in Rumänien gewesen und hat dort seinen allerersten internationalen Einsatz erlebt.

 

weiter lesen
08
Feb.
2017

Neue Schiedsrichter in Gütersloh

Die Schiedsrichter im Kreis Gütersloh haben wieder Zuwachs bekommen. Diese 9 junge Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter haben ihre Prüfung am 2. Februar erfolgreich abgeschlossen und dürfen ab sofort für offizielle Spiele angesetzt werden:

David Hartenstein (RW Mastholte), Jannis Bücker, Maja Schmidt (beide VfB Schloß Holte), Manuel Kaalanc (Tur Abdin Gütersloh), Erven Topbas (TuS Friedrichsdorf), Louis Kensok (TSG Harsewinkel), Doro Brockschmidt, Anna-Lena Hermbusche (FC Sürenheide), Lukas Naumann (SC Verl)

Der KSA Gütersloh gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und wünscht bei viel Spaß und Erfolg bei den ersten Spielen!

Gruppenbild mit Lehrwart Kevin Langenströer

weiter lesen
04
April
2016

Luis Torres von FLVW und DEKRA geehrt

       Drei Unparteiische im Rahmen der DFB-Aktion ausgezeichnet

„Danke Schiri“ lautet das Motto der bundesweiten Aktion des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der DEKRA.Im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung zeichnete der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen e.V. (FLVW) nun die drei Landessieger in der DEKRA-Niederlassung in Dortmund aus. Dabei erhielten zwei Spätstarter und ein wahres Organisationstalent ein besonderes „Dankeschön“: Luis Torres (Kreis Gütersloh), Ismail Öztürk (Kreis Soest) und Stephanie Poppe (Kreis Iserlohn) wurden für ihr vorbildliches Engagement im Schiedsrichterwesen ausgezeichnet.

 IMG 9239b

weiter lesen
13
Dez.
2016

Dietmar Sorichter für 50 Jahre Schiedsrichter geehrt

Am vergangenen Montag wurde Dietmar Sorichter für sein 50-jähriges Jubiläum als Schiedsrichter geehrt.

Dietmar hat am 22.10.1966 seine Schiedsrichterprüfung abgelegt und ist damit der dienstälteste aktive Schiedsrichter im Kreis Gütersloh. Auch seinem Verein SCE Gütersloh ist er in der ganzen Zeit treu geblieben. An sein erstes Spiel kann er sich noch gut erinnern. "Ich war Assistent bei einem Spiel von TSG Rheda. Der Schiedsrichter kam nicht aus Gütersloh. Gleich in meinem ersten Spiel gab es ein Spielabbruch, weil der Schiedsrichter beleidigt worden sein soll. Aber weder ich noch der andere Assistent haben etwas gehört", berichtet er mit einem Lachen. Auch heute steht er fast jede Woche auf dem Platz und leitet Spiele in der Kreisliga B und C. Neben der Ehrenurkunde des Verbands gab es lauten Beifall für diesen tollen Einsatz.

Im Anschluß klang der Tagungsabend traditionell bei einem Essen in gemütlicher Runde aus.

Sorichter 50 Jahre klein

Dietmar Sorichter (Mitte) mit Pascal Pooch (links) und Markus Westhoff

weiter lesen
20
Jan.
2016

Schiedsrichter in den Kreisligen C

Vor Serienbeginn hat der KSA angekündigt, das voraussichtlich in dieser Spielsaison nicht mehr alle Spiele der Kreisligen C mit amtlichen Schiedsrichtern besetzt werden können. Auf Grund aktueller Vorkommnisse hat der Kreisvorstand in seiner Sitzung vom 27.10.2015 folgende Regelung beschlossen: Falls kein ausgebildeter Schiedsrichter am Platz ist, hat der Gastverein Vorrecht den Spielleiter zu stellen. Verzichtet dieser, muss der Platzverein einen Schiedsrichter stellen. - Kommt das Spiel nicht zu Stande, wird es in der Regel für den Platzverein als verloren gewertet.

weiter lesen
12
Dez.
2016

Der nächste Schiedsrichter-Anwärterlehrgang startet im Januar

Anfang 2017 startet der nächste Schiedsrichter-Anwärterlehrgang. Interessierte aller Altersklassen können sich anmelden. An vier Schulungstagen werden die Fußballregeln sowie die Grundlagen für das Leiten von Fußballspielen vermittelt. Nach Bestehen der praktischen und theoretischen Prüfung erhält man den Schiedsrichterausweis, mit dem man u.a. freien Eintritt in allen Spielen auf DFB-Ebene bis zur 1. Bundesliga erhält. Interessierte können sich bei Juan de Cruz informieren und anmelden.

Termine des kommenden Lehrgangs:

  • Dienstag, 17.01.2017
  • Samstag, 21.01.2017
  • Donnerstag, 26.01.207
  • Donnerstag, 02.02.2017
weiter lesen
06
Juli
2015

Zeitungsbericht - fehlende Schiris kosten Geld

Das Westfalenblatt hat einen interessanten Bericht geschrieben zum Thema "Ordnungsgeld für fehlende Schiedsrichter".

weiter lesen
28
Nov.
2016

Schulung Hallenregeln 2016/17

Die Wintersaison mit den zahlreichen Hallenturnieren steht kurz bevor! Jetzt ist es an der Zeit sich langsam wieder mit den zum Teil komplizierten Hallenregeln ("Futsal-Light Regeln") vertraut zu machen.

Der KSA Gütersloh bietet hierfür zwei Termine für Sonderschulungen an:

  • Mittwoch, 30.11.16, um 19 Uhr im Spexarder Bauernhaus
  • Montag, 05.12.16, um 18:30 im Spexarder Bauernhaus (die anschließende Schulung für alle Gruppen beginnt um 19:30

Die Hallenregeln sind im Bereich Lehrarbeit zu finden.

weiter lesen

Sponsoren

Krombacher Logo

Hohenfelder Brauerei

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31