Navigation

Neuigkeiten

23
Juni
2017

Kreisarbeitstagung 2017/2018

Zur Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 lädt der Kreisvorsitzender zur Kreisarbeitstagung ein:

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:00 Uhr

im Hotel/Restaurant Lindenhof

Hauptstraße 17, 59302 Oelde-Lette

weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Dokument

Einladung Kreisarbeitstagung

 

Artikel lesen
15
Juni
2017

Kreispokal 2017/2018

11d5d59215

 

Kreispokal 2017/2018

Die Pokalauslosung am 14.06.2017 hat interessante Paarungen ergeben. Unter den nachfolgenden Links können Sie die Einzelheiten zu dem Kreispokal nachlesen:

Durchführungsbestimmung

Teilnehmer

Spielplan

 

weiter lesen
06
April
2017

Ehrungen des KLA am 05.04.2017

2017 04 06 095904 2

 

Am 05.04.2017 sind die besten Aktiven des Jahres 2016 durch den Kreisvorsitzenden

Reinhard Mainka im Kreishaus geehrt worden.

weiter lesen
12
Juni
2017

1. FC Isselhorst neuer Ü50 Kreismeister

Bei der zum 10. mal von Germania Westerwiehe ausgetragenen Ü50 Kleinfeldkreismeisterschaft sicherte sich die Vertretung des 1. FC Isselhorst den Titel.

In einem spannenden Endspiel gegen den Reckordmeister SC Verl entschied ein Treffer von Ralf Kichgessner kurz vor Schluss die Partie.

Der 1. FC Isselhorst nimmt somit an der Westfalenmeisterschaft am 16.09.2017 in Ibbenbüren teil.

Im Spiel um Platz 3 besiegte im 9m schießen die Ü60 Vertretung Isselhorst/Ummeln den den Gastgeber Westerwiehe/Westenholz mit 5:3 Toren.

Insgesamt nahmen beim Jubiläumsturnier 11 Mannschaften teil.

 

 

P1040409

weiter lesen
26
Juni
2017

Drei Aufsteiger bei den Schiedsrichtern

Nach den erfolgreichen Verbandsprüfungen mit einigen Neubewerbern für die Bezirksliga können sich drei weitere Gütersloher Schiedsrichter über einen Aufstieg freuen. Der Verband belohnte die guten Leistungen von Tobias Severins (GW Langenberg) mit dem Aufstieg in die Regionalliga. Markus Cinar (SC Blankenhagen) pfeift ab kommender Saison in der Westfalenliga. Für Martin Gratzla (SV Spexard) gab es einen weiteren Grund zur Freude: neben dem Aufstieg in die Landesliga wurde er außerdem die als Assistent für die B-Jugend Bundesliga nominiert.

Der KSA Gütersloh freut sich mit allen Beteiligten und wünscht viel Erfolg bei den neuen Aufgaben!

weiter lesen
27
Juni
2017

RW Ahlen gewinnt den WS-Cup

Durch einen 1:0 Erfolg über Titelverteidiger Armina Bielefeld gelang RW Ahlen der Sieg im A-Turnier beim diesjährigen WS-Cup.

Das Endspiel im B-Turnier gewann der Herforder SV Bor. Friedenstal gegen den Gütersloher TV ebenfalls mit 1:0.

Für die hervorragende Organisation geht ein Dank an den SV Spexard, der wieder ein Fest für den Mächenfussball auf die Beine stellte.

weiter lesen
03
Mai
2017

Spezieller Haftungs-Schutz für Vereinsführung und Funktionäre

 

Als Vorstand eines eingetragenen Vereins haften Sie für Vermögensschäden unbeschränkt mit Ihrem gesamten Privatvermögen gegenüber dem Verein oder Dritten – dies eventuell sogar gesamtschuldnerisch, d.h. auch für ein Verschulden Ihres Vorstandskollegen. Deshalb sollte es in Ihrem, aber auch im Interesse des Vereins oder Verbands liegen, sich mit der D&O-Versicherung bei möglichen Fehlern zu schützen.

Die D&O-Versicherung sichert Sie in Ihrer Funktion als Entscheidungsträger im Verein oder Verband gegen zivilrechtliche Schadenersatzforderungen ab.

Ihr Privatvermögen wird bei Schadenersatzforderungen nicht angetastet, die D&O-Versicherung schützt so Ihre berufliche und private Existenz.

Schließen Sie die D&O-Versicherung zusammen mit unserer Vermögensschadenhaftpflicht ab, sichern Sie sich umfassenden Schutz mit Preisvorteil!

Wählen Sie aus drei verschiedenen Versicherungssummen von 125.000 Euro, 250.000 Euro und 500.000 Euro

In diesen Fällen hilft die D&O-Versicherung

  • Der Vorstand versäumt es, öffentliche Mittel zu beantragen.
  • Zweckgebundene Spendengelder werden falsch verwendet, sie müssen zurückgezahlt werden.
  • Mitglieder verlangen vom Vorstand Schadenersatz, weil er für den Verein langfristige Mietverträge zu ungünstigen Konditionen abgeschlossen hat.
  • Der Anbau des Vereinshauses überschreitet wesentlich die von der Mitgliederversammlung genehmigten Kosten.
  • Dem Verein wird die Gemeinnützigkeit aberkannt, weil er rechtliche Rahmenbedingungen nicht eingehalten hat, Steuervorteile und Subventionen entfallen.

Versicherungsschutz ergänzen und Preisvorteil sichern!

Die D&O-Versicherung ist der persönliche Schutz für Vorstand, Geschäftsführer und andere Funktionsträger. Diesen speziellen Versicherungsschutz können Sie in Kombination mit der Vermögensschadenhaftpflicht auf den gesamten Verein erweitern.

Vorteile von D&O-Schutz mit Vermögensschadenhaftpflicht

  • Vorstand und Geschäftsführer sind persönlich gegen Schadenersatzansprüche geschützt.
  • Alle Funktionsträger sind versichert, vom Vorstand über Abteilungsleiter bis zum Hausmeister.
  • Fehler in der Vereinsarbeit werden finanziell für den Verein/Verband und den Verantwortlichen aufgefangen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie einfach Ihr zuständiges Versicherungsbüro beim LSB/LSV oder besuchen Sie uns unter www.arag-sport.de.

weiter lesen

Sponsoren

Krombacher Logo

Hohenfelder Brauerei

Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30